Unser Konzept

Unser Konzept

Unsere Jugendarbeit beruht auf dem diakonischen Auftrag, der einer Kirchengemeinde gegeben ist: die Sorge und die Zuwendung zum Nächsten. Sie besteht aus drei Säulen: den (halb)offenen Gruppen, den festen Gruppen und der Einzelfallhilfe.

Halboffene Gruppen sind Jugendgruppen, die sich wöchentlich treffen. "Halb" -offen deshalb, weil jeder willkommen ist und kommen darf, in der Praxis aber irgendwann relativ feste Cliquen entstehen, die sich irgendwann fast zwangsläufig in geschlossene Gruppen umbilden. Damit auch "Neulinge" eine Chance haben, achten die Jugendmitarbeiter sehr auf die Integration. Das Angebot innerhalb der halboffenen Gruppen reicht von einzelnen Aktionen und Ausflügen bis hin zur Beschäftigung mit inhaltlichen Fragen. Wenn unsere Jugendmitarbeiter Handlungsbedarf sehen, werden Informationseinheiten, beispielsweise zu den Themen Drogen, Gewalt oder Internetgefahren angeboten.

Hat sich eine Gruppe stabilisiert und ist damit quasi zu einer "festen" Gruppe geworden, dann intensivieren wir wir unsere inhaltliche Arbeit. Beispielsweise durch Studienfahrten nach Oswiécim (Auschwitz) in Polen mit intensiver Beschäftigung mit der Thematik des Holocaust. Wichtig dabei: all unsere Angebote sind freiwillig - nur wer will, macht mit. Gleichzeitig bieten wir den Jugendlichen aber auch Fortbildungsmöglichkeiten an, z.B. anerkannte Kurse zum Teambetreuer, praktische Kurse gegen Aggression und vieles mehr.

Kernpunkt unserer Arbeit ist aber die Einzelfallbetreuung: nicht immer läuft im Leben "unserer" Jugendlichen alles glatt. Dann sind wir da und unterstützen, wo immer möglich. Manche Hilfen sind nur kleiner Natur, wenn ein/e Jugendliche/r jemanden braucht der zuhört oder wenn wir in Einzelfällen schulische Nachhilfe geben. Manchmal sind die Hilfen aber auch sehr viel intensiver, wenn Jugendliche straffällig geworden sind oder es mit dem Elternhaus massive Probleme gibt.

Gerne lassen wir Dir eine Broschüre über unsere Arbeit zukommen. Bitte wende Dich an Pfr. Uwe Schmidt oder Oliver Ludwig (Telefonnummern im Menüpunkt "Kontakt").

Freizeiten sind ein wichtiger Bestandteil unserer Jugendarbeit. Informationen zu den Konzepten unserer Freizeitmaßnahmen kannst Du auch hier downloaden. Näheres erfährst Du im Menüpunkt Freizeiten.

Kernpunkte unserer Arbeit mit Jugendlichen

* Anleitung zu Selbständigkeit und Toleranz

* Erlernen von demokratischer Mitbestimmung und Mitverantwortung in der Gruppe

* Rücksichtnahme auf sich selbst und andere